Felsenreitschule Dachneubau

Salzburg, Österreich
Kategorie: KULTUR

 

Leistungen: Tragwerksplanung, Statik

Auftraggeber: Salzburger Festspiele

Architekt: Halle 1 (Salzburg)

Baukosten: 13 Mio. €

Beauftragung: 2008

Denkmalschutz: ja

 

herbrich a 04 felsenreitschule1
herbrich a 04 felsenreitschule10
herbrich a 04 felsenreitschule11
herbrich a 04 felsenreitschule12
herbrich a 04 felsenreitschule13
herbrich a 04 felsenreitschule14
herbrich a 04 felsenreitschule15
herbrich a 04 felsenreitschule16
herbrich a 04 felsenreitschule17
herbrich a 04 felsenreitschule18
herbrich a 04 felsenreitschule2
herbrich a 04 felsenreitschule3
herbrich a 04 felsenreitschule4
herbrich a 04 felsenreitschule5
herbrich a 04 felsenreitschule6
herbrich a 04 felsenreitschule7
herbrich a 04 felsenreitschule8
herbrich a 04 felsenreitschule9

 

Technische Beschreibung
  • Errichtung einer neuen Dachkonstruktion für ganzjährige Nutzung
  • Die teleskopartige Stahlkonstruktion lässt sich öffnen und szenisch verwenden
  • Dachkonstruktion ist geneigt und schneelastsicher angelegt
  • Dach besteht aus drei großen, übereinander verschiebbaren Flächen, die auf zwei festen Randträgern sowie fünf Teleskopträgern aufliegen
  • Teleskopträger, welche die Hauptträger über dem Zuschauerraum bilden, fahren beim Öffnen bzw. Schließen des Daches in Hohlkastenträgern ein und aus. In ausgefahrenem Zustand überspannen die Träger den gesamten Bühnenraum mit einer Spannweite von zirka 29 Metern und liegen im ausgefahrenen Zustand jeweils in einem Einlaufschuh in der Felswand auf
  • Um auf das denkmalgeschützte Bestandsgebäude keine Zusatzlasten aufzubringen, wurde am festen Auflager des Daches eine Fachwerkkonstruktion (zwei parallele Fachwerkträger) geplant. Durch diese Konstruktion war es überdies möglich, eine neue Raumebene mit einer Nutzfläche von 700 Quadratmetern zu schaffen
  • Für den neu auszubildenden Fluchtweg wurde eine Stahlkonstruktion geplant
  • Die neu errichtete Treppenkonstruktion wurde entsprechend den normativen Vorgaben des baulichen Brandschutzes in Stahlbeton ausgeführt

 

Lageplan

 

Verkleinern Sie den Kartenausschnitt [–], um auch andere Projekte zu sehen.

Eine vollständige Projektliste seit 1952 finden Sie unter Referenzen.